Zoran Dernovšek in einem Interview mit dem mazedonischen Fernsehen O2: „RENS H hilft Menschen mit Autismus und vielen anderen“

Der Erfinder des Nahrungsergänzungsmittels RENS H, ein bemerkenswerter Mann aus Slowenien, Herr Zoran Dernovšek, eringt auch im Ausland immer größere Zuneigung. Vor ein paar Tagen wurde er vom mazedonischen Fernsehsender O2 interviewt, wo er über Autismus sprach und erneut bestätigte, dass Autismus behandelt werden kann. Er sagte, dass RENS H auch Menschen mit anderen Problemen hilft.

Im Moment können wir keine Zusammenfassung des Interviews geben, da es auf Mazedonisch ist, aber es ist schön zu sehen, dass RENS H in internationalen Berichterstattungen thematisiert wird und dass es Menschen auf der ganzen Welt hilft ihre momentanige Situation zu verbessern.

Wenn Sie Mazedonisch verstehen, können Sie sich das Video unten ansehen:

Quelle: O2 Television, https://www.facebook.com/O2.Televizija/videos/1664010843609276/

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.